Europäisches Bildungsnetzwerk TIMBER+: FORTSCHRITT DURCH ZUSAMMENARBEIT

Seit September 2016 werden die Grundbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten der Berufsbildung im europäischen Zimmererhandwerk in einem von der Europäischen Union geförderten Projekt näher untersucht.

Das Vorhaben „Progress through collaboration - Advancing education in timber construction“ hat sich zum Ziel gesetzt, ausgehend von dem engeren Kreis der Projektpartner dauerhafte strategische Partnerschaften in der Aus-, Fort- und Weiterbildung zwischen Betrieben, Ausbildungsstätten und Verbänden des Holzbaus in den Ländern und Regionen der europäischen Union entstehen zu lassen.

Wir verwenden Cookies, um Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutz.