Helpdesk

Antragsteller stehen bei der Verfolgung von Forschungsanliegen im Einzelfall vor großen Herausforderungen:

• Eigenengagement
   Personelle, finanzielle und zeitliche Kapazitäten
• Unzureichende Transparenz der Fördermöglichkeiten
   Programme / Einzelthemen
• Suche nach Kooperationspartnern
   Finanzierungspartner / Projektpartner / wissenschaftliche Einrichtungen
• Antragsverfahren
   Einhaltung formaler Vorgaben / Richtlinien / hoher terminlicher Zeitdruck
• Formulieren von Anträgen
   Sprachbarriere /  Inhaltlicher Bezug / Erfüllung inhaltlicher Vorgaben
• Forschungsbegleitung
   Projektkoordination, Projektmanagement, Projektadministration

Das Genereralsekretatriat von Timber Construction Europe steht ihren Mitgliedern in der Verfolgung von Forschungsanliegen zur Seite durch 

• Unterstützung strategischer Forschungspolitik
• Mitgestaltung europäischer / transnationaler Forschungsprogramme
• Vernetzung europäischer Forschungsinteressen
• Information über Fördermöglichkeiten
• Anbahnung von Forschungsprojekten
• Aufbau und Erweiterung von Forschungsnetzwerken
• Positionierung Forschung (Forschungsvision)

 

Kontakt:

Manfred Filippi
European R&D Manager
Forest-based Sector Technology Platform / German National Support Group
c/o Holzbau Deutschland-Institut
Kronenstraße 55 - 58
10117 Berlin
Phone +49 (0) 30 20314-520
Phone +49 (0) 2244 9278920 (Home-Office)
Mobile +49 (0) 162 100 4203
manfred.filippi(at)forestplatform.de

 

 

 

 

 

Internationales
Holzbau WÖRTERBUCH

Fachwort suchen und in vier
Sprachen übersetzen lassen!